Workshops und Seminare

Menschen bei kreativen Gehversuchen zu begleiten, oder sie gar dazu anzustoßen, ist neben der Bühne meine zweite Leidenschaft. Bereits seit 1998 leite ich Gruppen an und seit 2003 gebe ich auch regelmäßig öffentliche Workshops und Seminare. Neben meiner langjährigen Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Nürnberg, dem Bezirksjugendring Mittelfranken, dem Kulturamt Bamberg, dem Juleica-Kongress und vielen anderen Partnern, freue ich mich auch über Lehraufträge für Poetry Slam und Improvisationstheater an zwei bayerischen Hochschulen.

Natürlich haben sich durch die langjährige Bühnenerfahrung eine Menge Wissen und Anekdoten angesammelt, die alleine schon ausreichen würden, um etwas weiterzugeben. Für eine didaktisch gute, pädagogisch korrekte und von den künstlerischen Ergebnissen her anspruchsvolle Arbeitsweise, sorgt meine zweijährige Ausbildung zum Theaterpädagogen am renommierten Off-Theater in NRW. Zusätzlich haben sich über die Jahre viele Fortbildungen aus den Bereichen Kulturpädagogik, Körpersprache, Stimmtraining, Psychologie & Manipulation, Kreatives Schreiben, Roman & Drehbuch, Schauspiel, Moderation, Kunst, Zauberei, Pantomime, Komik, Charakterarbeit, Motivation, Krisenmanagement in Gruppen und vieles mehr ergeben.

Es gab noch keine Fortbildung, keinen Workshop, aus dem ich nicht geistig reifer herausgekommen wäre oder so rein gar nichts dazugelernt hätte. Klar ist nicht jedes Angebot gleichermaßen überragend gewesen. Aber viele waren es! Und deshalb möchte ich, dass meine Seminare und Workshops genauso wahrgenommen werden: Überragend! Warum ich glaube, dass ich das kann? Weil ich im Rahmen meiner eigenen Weiterbildung mit vielen Koryphäen ihres Fachs zusammenarbeiten durfte und die Essenz des Erlernten natürlich in meine Arbeit integriere. Weil ich jedes Jahr rund 100 Stunden in die eigene Weiterbildung investiere. Und weil ich, um selbst nie stehen zu bleiben, noch nie einen Workshop gegeben habe, der identisch mit einem früheren war. Somit paare ich Erfahrung mit neuen Impulsen und erweitere ständig meinen Pool an kreativen Methoden.

In folgenden Bereichen biete ich derzeit Workshops an, für genauere Informationen können Sie mich gerne kontaktieren:

– Improvisationstheater (Einstieg oder Schwerpunktworkshops, wie z.B. Komik, Charakterarbeit, Szenenaufbau, …)
– Kreatives Schreiben (Allgemein oder thematische Schwerpunktsetzung, wie z.B. Fantasy, Horror, Krimi, Roman, …)
– Moderation (Veranstaltungen für Kultur, Firmenfeier, Gala und Live-Event moderieren)
– Poetry Slam (Vorträge, Crashkurse, Impulsworkshops oder komplette Betreuung bis hin zur „Bühnenreife“)
– Zauberei für Party und Familie (Über ein Dutzend Tricks, leicht zu erlernen, inkl. Material, Achtung! Der Workshop verfolgt ein eher pädagogisches Konzept, perfekt für Kinder und Jugendliche oder die eigene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Für die großen Illusionen gibt es zauberhafte Kolleg*innen)

Folgende Seminare stehen kurz vor der Fertigstellung und können bereits gebucht werden:

– „Luckify your life!“ – Seminar zur erfolgreichen Lebensführung (Dauer: Vier Stunden inkl. Pause)
– „24 Wege arm zu bleiben“ – Vermeiden Sie diese Wege und finden Sie IHREN Weg für finanzielle Unabhängigkeit und Vermögensaufbau (Dauer: 3 Stunden inkl. Pause)

Öffentliche Workshops:

30.06.2017 von 18-21 Uhr & 01.07.2017 von 12-15 Uhr: „Da steh ich drauf – Workshop für junge Reformator*innen – Ein Poetry Slam Workshop mit allen Grundlagen zum Thema Slam inkl. eines Schwerpunkts „Reformation und Glauben“, aber auch jenseits des Themas super für alle, die einen Einstieg ins Thema Slam wollen. Infos und Anmeldung: b.gruss(äd)ejn.de

18.11.2017 Erlangen-Spardorf 10-13 Uhr: Poetry Slam. Anmeldung und Info: www.juleica-kongress.de
18.11.2017 Erlangen-Spardorf 14-17 Uhr: Moderation. Anmeldung und Info: www.juleica-kongress.de (beide sind super kombinierbar, weil bei „Moderation“ viel zum Thema Körpersprache behandelt wird, was ja auch für Poetry Slam interessant ist 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.