Moderation

Eine souveräne Moderation fällt meist gar nicht auf. Eine schlechte dagegen sehr wohl. Mein Ansatz ist es, nicht aufzufallen. OK, vielleicht manchmal durch meine Bühnenoutfits, die mir den Ruf als[…]

Workshops und Seminare

Menschen auf kreativen Gehversuchen zu begleiten, oder sie gar dazu anzustoßen, ist neben der Bühne meine zweite Leidenschaft. Bereits seit 1998 leite ich Gruppen an, seit 2003 gebe ich regelmäßig[…]

Poetry Slam

„Wie bist du zum Poetry Slam gekommen?“ werde ich immer wieder in Interviews gefragt. Meine Antwort ist stets dieselbe: „Der Poetry Slam kam zu mir!“ Ich schreibe seit ich 14[…]

Termine

Klar kann man sein Leben zuhause mit Internet und Fernsehen verbringen. Natürlich kann man auch Bücher von mir lesen oder sich Slam-Auftritte auf youtube anschauen. Aber die meisten Werke von[…]

Programme

Live-Poesie, das interessiert doch keinen! Ja, das Vorurteil kenne ich. Aber ich kann Ihre Bedenken zerstreuen! Auch jenseits eines Poetry Slam Abends funktionieren die Texte bestens. Es gab kaum ein[…]

Bücher

Das erste selbst verfasste Buch in der Hand zu halten, ist ungefähr so, wie das erste Kind auf dem Arm liegen zu haben. Für alle, die beides nicht kennen: Es[…]

DLDA – Meine Lesebühne

Mit der Lesebühne DLDA (Das Lesen der Anderen) trete ich seit 2013 wieder regelmäßig in einem Ensemble auf. Neben zwei erfolgreichen Poetry Slammern (Peter Parkster, Thomas Schmidt) ist auch der[…]

Presse- und Veranstalterinfo

Auf dieser Seite finden Sie eine Kurzbeschreibung zu meiner Person und je einen Pressetext des aktuellen Soloprogramms und allgemein einer Poetry Slam-Veranstaltung. Sollten Sie individualisierte Texte benötigen schreiben Sie mich[…]

Impressum und Kontakt

Impressum und Kontakt: Michael Jakob Am Ring 7 91522 Ansbach Büro: 0911-47 007 22 Mobil: 0160-941 965 97 maildemmichl(ät)yahoo.de http://www.facebook.com/jakobmichl     ________________________________________ Haftungsausschluss (Disclaimer): Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter[…]

Frühere Projekte

Mein erster freiwilliger Bühnenauftritt (wenn man die außer Acht lässt, zu denen ich im Kindergarten genötigt wurde)  war im September 1998 mit der Comedy-Formation GAGGER COMPANY. Aus ihr entstand 2001[…]

Videos

Vorneweg: Ein Video kann die Atmosphäre eines Live-Auftritts nicht ersetzen, aber vielleicht möchten Sie sich doch ein kleines Stimmungsbild machen, auf was Sie sich einlassen, wenn Sie mich buchen oder[…]